Top-Goodies
Online-Magazin

Ayurveda: Wie benutzt man Milch richtig?

2018-10-24

Ayurveda ist Teil des vedischen Wissens. Übersetzt aus dem Sanskrit-Wort Ayurveda (आयुआयु्वेद) bedeutet - Wissenschaft der Gesundheit. Dies ist einer von Vedas. Grundsätzlich bestimmt Ayurveda, was ein gesundes und richtiges Essen für einen Menschen ist.

Lass uns diesmal über Milch reden.

Milch ist ein Essen, aber trotzdem können wir es trinken.

Milch und die Kuh

Milch wird von der Kuh erhalten. Du kannst eine Kuh nicht zwingen, Milch zu geben, die Kuh selbst gibt Milch. Durch die Kuh wird das Spendenprinzip umgesetzt. Die Kuh spendet ihre Milch.

Die Kuh gibt niemals Milch, bevor sie zur Kalb geboren wurde. Die Kuh gibt ihrem Kind Milch wegen der Liebe. Dies bedeutet, dass Milch ein Produkt der Liebe ist. Durch das Geben von Milch wird das Liebesprinzip umgesetzt - um mit Liebe zu geben.

Milch und Fett

Milch muss mit einer solchen Fettkonzentration getrunken werden, wie sie von der Kuh stammt. Milch ist dazu bestimmt, dass das Kind (auch das Kalb) wachsen kann. Wenn das Baby geboren ist, wird es mit Milch gefüttert. Das Kind nimmt viele Male an Gewicht zu. Dafür ist die Milch bestimmt.

Viele Geschäfte bieten fettarme Milch. Dieses Milchprodukt sollte nicht verwendet werden. Vor allem wird es von Menschen gekauft, die wirklich abnehmen wollen. Sie wollen Fett loswerden. Sie denken, dass sie alles mit einem geringen Fettgehalt nehmen müssen. In der Tat ist es genau das Gegenteil. Je weniger Fett die Milch ist, desto schwerer kann der Körper verdauen. Dies bedeutet, dass, während fettarme Milch trinken, die Person nicht bleiben wird, aber noch mehr Fett wird. All das kann der Magen nicht in einem "sicheren und freien Raum" im Körper verdauen.

Um Milchprodukte richtig zu verdauen, sollte Milch fetthaltig sein.

Milch, Kurkuma und Ghee Butter

Es ist nicht richtig, Milch allein zu trinken, weil die Muttermilch für den Menschen fetthaltiger ist. Muttermilch enthält 3% bis 5% Fett. Kuhmilch enthält bis 3,5% Fett. Daher ist es notwendig, Milch vor dem Trinken zuzubereiten.

Zuerst sollte die Milch gekocht werden. Während sich die Milch aufwärmt, empfiehlt Ayurveda Milch zu Löffel Ghee Butter hinzuzufügen und einen Löffel Kurkuma hinzuzugeben. Wenn die Milch zu kochen beginnt, nehmen Sie sie vom Feuer und wenn sie warm ist, kann sie getrunken werden.

Denken Sie daran, nicht sehr heiß oder kalt trinken und nicht sehr heiß oder kalt essen. Die Temperatur in Ihrem Magen beträgt etwa 99,6 Grad Fahrenheit oder 37,6 Grad Celsius. Wenn Ihr Magen eine unzureichende Temperatur hat, können Magenprobleme auftreten.

Gesund sein!

In Verbindung stehende Artikel

Richtige Ernährung nach Ayurveda - Timing